Bisexuelle Verwirrung

Start Foren Austausch Real Life Bisexuelle Verwirrung

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten, 1 Woche von
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi
    .
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #34940
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hi ich bin gerade echt in einer Krise die ich dachte eigentlich durchgemacht zu haben. Anfang des Jahres habe ich zum ersten mal eine Frau gedatet. Dann war mir eigentlich klar, dass ich mir meine Bisexualität nicht eingebildet habe und schien eigentlich damit klar zu kommen. Seit circa einem halben Jahr bin ich jetzt mit einem Mann zusammen und in letzter Zeit bin ich wirklich durcheinander, was meine Sexualität angeht. Als er mich oral befriedigt hat, habe ich mir vorgestellt, wie das an seiner Stelle eine Frau macht. Ich hab mich danach wirklich mies gefühlt und habe auch geweint. Ich dachte aber dass es daran liegen könnte, dass ich seit längerer Zeit nur noch lesbische Pornos schaue. Wenn ich das schaue denke ich mir, okay das will ich aber nicht mit einer Frau machen aber Sex mit einem Mann, leider sogar mit meinem Partner kommt im Moment auch nicht in Frage. Manchmal denke ich daran wie es wäre mit einer Frau zusammen zu sein aber mein Freund bedeutet mir wirklich viel. Hat jemand etwas ähnliches durchgemacht?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.