butch-femme-klischee

Start Foren Lesben auf dem Mars Lesben auf dem Mars butch-femme-klischee

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #30781
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Also ich hab mir jetzt schon mehrere Diskussionen zum Thema Lesben-Klischees durchgelesen und merke immer wieder dass es ein bestimmtes klischee gibt, dass selten erwähnt wird. dummerweise, ist es genau DAS klischee das mich am meisten beschäftigt :O
    das typische, allgemeine Bild einer lesbischen Beziehung :

    eine butch (mänlichere lesbe) und eine femme(weibliche/normale )
    eine butch + eine butch

    .. und das wars dann auch schon -.-“
    ich höre oft sachen wie “zwei femme-lesben als paar? so was gibts doch nur im TV“ und das nervt mich langsam, da ich mehr femme bin und auch auf femmes stehe. aber auch bekomme ich langsam zweifel, ob ich nicht vlt die einzige bin die so fühlt 🙁
    deshalb wollte ich mal eure erfahrungen und meinungen hören. ich bräuchte da echt mal Rat. verzweifle so langsam. 😕
    LG DieLangweilerin

    #30782
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    ganz ehrlich kann ich mir nicht vorstellen, dass eine weibliche lesbe nur auf männlichere lesben steht.
    ich hab schon öfter gehört:“ dann könnte ich ja gleich mit einem mann zusammen sein“
    und mal so nebenbei finde ich es nicht soo wichtig ob meine traumfrau jetzt eine butch oder eine femme ist. hauptsache wir verstehen uns gut und so. weißt du was ich meine?
    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
    lg

    #30783
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    danke =) ich hab im meinem umfeld bloß nie was anderes als oben genanntes gehört und eben befürchtet ich wäre jetzt komisch weil ich das eben anders sehe

    #30784
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    seh das genau so wie du 😀

    #30785
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hi,

    also ich bin eigentlich 98% meines Lebens sehr weiblich (gut, Kleider und Röcke trag ich nicht wirklich, aber das ist eher, weil ich mich selbst zu dick dafür finde…). Ich schon zig mal verknallt, aber von meinen Freundinnen war nur eine das, was man als maskulin bezeichnet… Das hat mich aber auch immer sehr gestört, ich steh einfach auf lange Haare… Hab meine Haare jetzt grad ganz kurz abgeschnitten, hatte sie bis zu den Schulterblättern, aber das hab ich auch schon wieder sehr bereut… Wenn man wie ein Junge aussieht wird man halt nicht so oft von ekligen Männern angebaggert… Naja, jetzt wart ich drauf, das die Haare wieder lang sind

    #30786
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    ohje 😀
    ich persönlich für mein teil würde verreckn wenn ich auf einmal mit kurzen haaren antanzen würde :D. von aussehn her bin ich selbst ziehmlich weiblich hab eher hiphop/skater style.
    und wenn ich schon auf frauen stehe, dann auch auf welche die weiblich sind (lange haare gefallen mir einfach total)

    aber manchmal versteh ich eins nich wenn manche auf frauen stehn, jungs nich leiden können aber selbst locker als typ durchgehn könnten 😕

    #30787
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hey,

    vielleicht ist das sozusagen ihr persönliches CO oder ihre Art mit ihrer Homosexualität umzugehen. Nach dem Motto:
    Die Natur hat mich lesbisch gemacht? Na, dann bin ich aber auch eine 100%-Klischee-Lesbe mit kurzen Haaren und maskulinem Auftreten.

    Sie können ja nichts dafür, dass sie nicht auf Jungs stehen und vielleicht fühlen sie sich nicht ganz so lesbisch, wenn sie mit einem Mädchen zusammen sind, dass wie ein Junge aussieht?

    Oder sie finden den Style gut und wollen sich so anziehen & stylen.
    Ich weiß es nicht.

    Mir persönlich würd man nach den Klischees auch nicht ansehen, dass ich lesbisch bin und ich kann mit dem „butch“-Style auch nicht viel anfangen, deshalb kann ich nur spekulieren, aber so würd ich’s mir erklären.

    LG

    Petra Pan

    #30788
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    danke für all die antworten leute 😀 ich hatte nämlich schon freundinnen , aber leider immer nicht geoutete (-.-) und die waren zwar auch femme, haben aber auch super viel wert darauf gelegt nur um nicht “entdeckt“ werden.
    aber wie gesagt ist super von euch mir zu antworten auch wenns nur so ein nebensächlicher konflikt ist 🙂

    #30789
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Also ich bin ne Butch.
    Und ich muss dazu sagen das es mir egal is ob butch oder femme
    hauptsache der charakte passt! und es is doch total egal wie man aussieht wenn ich mit jemandem glücklich bin.

    #30790
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Also…
    Ich weiß gar nicht, was ich bin.
    Eigentlich die meiste Zeit über so ein Mittelding. Und manchmal hab ich eben den Dran, die Umwelt glauben zu lassen, ich sei ein Mann, manchmal ziehe ich eher figurbetontere Klamotten an,…

    Aber eigentlich muss ich auch sagen, dass ich mich im Grunde weder männlich noch weiblich fühle.
    Vielleicht hat das was damit zu tun?!

    #30791
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Ich bin irgendwas langweiliges dazwischen. Teils figurbetonte Klamotten, Ohrringe und Mascara, teils schlabberpullis und breitbeiniges sitzen.
    Weibliche Figur, Gang aber ohne Hüftschwung^^ Keine Ahnung!
    Kann mich aber auch einfach nicht so richtig entscheiden, was ich sein will, falls es überhaupt in der eigenen Macht liegt, sich in dem Punkt endgültig zu entscheiden.

    Weiß auch nicht so richtig, welcher Typ Frau eher mein Typ ist. Wahrscheinlich eher feminine Mädchen, obwohl Butche (Butches/Butchen/Butchs…? Was ist bitte die Mehrzahl vom Nomen von ‚butch‘? :D) auch oft irgendwas faszinierendes an sich haben.

    Am Ende sind wir alle Menschen und es ist sowieso völlig egal. 🙂

    #30793
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hallo!

    Ich bin sehr feminin, stehe aber auch auf feminine Mädchen/Frauen! Hab mir auch schon öfter gedacht, ob ich die einzige bin..aber nein, anscheinend nicht 😉 

    #30794
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Lasst euch nicht von irgendwelchen Klischees beeinflussen oder verwirren. Macht einfach das, wobei ihr euch wohl fühlt, zieht euch so an wie es euch gefällt, es wird immer Leute geben denen es nicht passt was ihr tut also versucht gar nicht erst euch anzupassen, damit schadet ihr euch nur selbst 😉 Und verlieben tut man sich letztendlich eh in die Person, nicht in ihr Äußeres, weil das eher unwichtig für eine glückliche und erfüllte Beziehung ist. Amen. 😀

    #30792
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    ich bin schon seit ich denken kann ehr maskulin meine schwester sagt immer zu mir scherzeshalber mein kleiner bruder also wie gesagt das war schon im kindergarten so und wird sich werscheinlich auch nicht ändern

    #30795
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    irgendwie klingt das hier gerade so als würdet ihr butches nicht "erlauben" lesbisch zu sein, weil sie ja aussehen wie ein Typ, oder als wären butches klischeelesben. Das mag zwar so sein aber butches sind ja nicht so weil sie unbedingt erkannt werden wollen(zummindest nicht primär) Im endeffekt muss es jeder für sich selbst entscheiden was er sein will und nicht weil es dem klischee entspricht sich anpassen…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.