Der Klassiker mit der besten Freundin :(((

Start Foren Austausch Liebe & Liebeskummer Der Klassiker mit der besten Freundin :(((

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Firegirl0103 vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #32844

    its_mee
    Teilnehmer

    Hey Leute,
    <p style=“text-align: left;“>ich weiß, dass dieses Thema schon so unglaublich oft diskutiert wurde, aber ich denke irgendwann trifft es einfach die meisten von uns… die Situation sieht so aus: ich weiß nicht ob ich wirklich in meine beste Freundin verliebt bin oder ob ich sie einfach als Freundin unglaublich liebe, aber mein Kopf ist gerade irgendwie voll. Ich nenne sie hier einfach mal Emma. Sie ist seit der 5. Klasse meine beste Freundin, (bin jetzt in der 8.) und wir reden über ALLES. Sie weiß, dass ich bi bin und hat damit überhaupt kein Problem. Würde mich jemand fragen, ob ich an Seelenverwandschaft glaube, würde ich ja sagen, sie kennt mich einfach am allerbesten. Warum ich es in Erwägung ziehe, dass ich vielleicht in sie verliebt bin, sind folgende Gründe: ich will einfach immer bei ihr sein und denke auch so unglaublich oft an sie. Besonders in den Ferien musste ich so oft an sie denken…. Abends bevor ich eingeschlafen bin hab ich an sie gedacht und wie wunderschön sie ist. Sie ist noch mit einem anderen Mädchen gut befreundet und immer wenn ich zum Beispiel auf Snapchat sehe, dass die beiden sich treffen oder auch nur ein Selfie posten, werde ich gleich voll eifersüchtig. Ich wünsche mir total, dass sie einfach nur glücklich ist und nie etwas Schlechtes erfahren muss. Wenn sie traurig ist, bin ich es auch. Ich halte in der Schule keine Sekunde ohne sie aus… wir umarmen uns sehr oft und wie gesagt reden wir über ALLES. Manchmal küssen wir uns auch auf die Wange und wenn sie das bei mir macht schwebe ich erstmal kurz. Wenn ich mit ihr zusammen bin, bin ich einfach glücklich. Ich habe schon oft mit ihr zusammen in einem Bett geschlafen oder dicht neben ihr oder wir haben einfach still ganz dicht nebeneinander dagelegen (bis ich vor Verlegenheit natürlich was sagen musste) und das war einfach immer so schön… *•* egal ob ich in sie verliebt bin oder sie einfach nur als Freundin mehr als alles andere liebe, würde ich es ihr nicht sagen, da mir diese Freundschaft unglaublich wichtig ist und ich sie in keinem Fall verlieren möchte. Außerdem möchte ich sie damit nicht belasten, da ich weiß, dass sie nicht so gut damit klarkommt, wenn jemand in sie verliebt ist, sie aber nicht in ihn. Ich würde für sie fast alles tun, ich möchte nur dass sie glücklich ist. Wir fahren am Montag auf Klassenfahrt und vielleicht küsse ich sie in der richtigen Situation (zum Beispiel wenn wir abends dann tanzen oder so) auf die Wange. Was meint ihr dazu?</p>
    <p style=“text-align: left;“>Liebe Grüße,</p>
    <p style=“text-align: left;“>Hannah <3<!–more–></p>

    #32937

    chouette
    Teilnehmer

    Hey, also erstmal: Ich kann dich total gut verstehen. Mit geht es genau so wie dir! Deswegen weiß ich auch gar nicht, ob ich dir da so wirklich ‚helfen‘ oder einen Ratschlag geben kann… Klar, am besten ist es wahrscheinlich darüber zu sprechen, aber gerade, wenn man sich eben nicht so ganz sicher ist, will man die Freundschaft erst recht nicht ‚gefährden‘. Hat sich denn mittlerweile etwas neues bei dir ergeben?

    #32938

    Firegirl0103
    Teilnehmer

    Hi! ich kenne das Problem auch.:( Nur das ich mir sicher bin, dass ich ihn sie verliebt bin. Ich gebe da der Person vor mir Recht: Es wäre natürlich das Beste mit ihr darüber zu reden. Aber das Risiko, dass die Freundschaft kaputt geht, ist schon hoch. Also ich habe mich entschieden, ihr nichts zu sagen. Es würde auch nichts bringen, denn ich weiß, dass sie 100% hetero ist. Außerdem bin ich noch nicht geoutet. Das will ich aber sobald die Schule wieder anfängt machen. Also mein Tipp: Ich würde ihr, solange du dir noch nicht sicher bist, nichts sagen. Das jetzt so zu beurteilen ist natürlich schwierig, aber anhand das was du geschildert hast, denke ich schon, dass du in sie verliebt bist. Zumindest ist es bei mir ähnlich. Ohne dir große Hoffnungen zu machen, aber wenn ihr wirklich so engen Körperkontakt hattet und sie weiß, dass du bi bist, kann es schon sein, dass es für sie auch mehr als Freundschaft ist.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.