Eifersucht

Start Foren Austausch Liebe & Liebeskummer Eifersucht

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von

Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi
vor 9 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #33346

    Eiffelturm Girl
    Teilnehmer

    <p style=“text-align: left;“>Hallo ihr Lieben,</p>
    ich fang mal ganz vorne an.

    vor 3-4 Jahren hab ich gemerkt, dass ich lesbisch bin, bzw. Hab ich da angefangen, darüber nachzudenken. Es war immer ziemlich schwer für mich, das zu akzeptieren. Und ich dachte mir immer, ich muss einfach ein Mädchen finden, in das ich mich verliebe und dann klärt sich das von selbst. Und vor 6 Monaten habe ich dann in meiner Abschlusszeit in der Schule ein Mädchen kennengelernt. Wir haben uns sofort gut verstanden und ich wusste auch, dass sie schon mal mit einem Mädl zusammen war. Und dann waren die Sommerferien, wir haben uns jeden Tag gesehen, aber immer nur betrunken, weil wir immer feiern waren, wenn wir uns getroffen haben. Irgenwann haben wir uns auch alkoholisiert geküsst und dann immer wieder rumgehauen und so. Zwei Wochen nach dem wir uns kennengelernt hatten, kamen wir auch schon zusammen. Mittlerweile sind wir mehr als 5 Monate zusammen. Wir sind immer sehr ehrlich zu einander, und machen uns über Eifersucht lustig und belächeln es immer einwenig, weil wir keine Geheimnisse vor einander haben.

    Jetz komm ich mal zum Punkt. Also gestern waren wir bei einer Freundin von ihr auf Geburtstag und wir beide kannten ein paar Leute, aber den Großteil eher nich (es waren ungefähr 150 Leute). Wir haben beide etwas getrunken und ich auch ein wenig geraucht. Auf jeden Fall ist sie dann immer mit ihren Freunden(mit denen ich mich nicht so gut versteh) rumgelaufen und ich war iwie anfangs lost. Irgendwann hab ich angefangen Leute anzusprechen und nach kippen zu schnorren. Ich hab mich auch mit echt vielen dann gut Verstanden unteranderem mit einem Mädchen das meinte, sie würde mit mir schlafen wenn sie lesbisch wär. Meine Freundin hat das gehört, aber es war auch alles cool, weil sie auch gehört hat, dass ich das nicht ernst genommen hab. Und irgendwann hab ich einen Typen kennengelernt, mit dem ich mich richtig gut verstanden hab. Wir sind die ganze zeut rauchen gegangen und zur Bar und so. Irgendwann standen wir außen beim rauchen, und meine Freundin scheinbar auch, was ich allerdings nicht mitbekommen hab. Ich hab meinen Arm auf die schulter von dem typen gelegt und bin so mit ihm rein, weil ich auf Toilette wollte, und er wollte davor auf mich warten. Und als ich grad ins Klo bin, kam meine Freundin rein und hat mir übertrieben das Eifersuchtstheater gemacht. Ich kann das absolut nicht verstehen, ich mein ich hab erstens nur seine Schultern berührt und zweitens, weis sie dass ich 100% Lesbisch bin und nichts von jungs will. War das falsch von mir , oder hat sie einfach nur übertrieben? Ich weis nicht was ich davon halten soll. Weil ich hasse nichts mehr als ungerechtfertigte Eifersucht. Warum hat sie so reagiert? Ich versteh das nicht. Brauch Rat.

    Danke schon mal im Vorraus

    Lg Eiffelturm Girl!

    #33510

    Paulina
    Teilnehmer

    Hey Eiffelturm Girl. Ich kenne mich jetzt nicht so gut aus, aber ich weiß, dass Eifersucht auch positiv sein kann. In der Hinsicht, dass es zeigt, dass deine Freundin dich sehr liebt und jeden für einen Konkurrenten hält, der mit dir (statt ihr) zusammen ist. Vielleicht hat sie auch das Gefühl, dass du sie nicht mehr liebst und hat Angst, dass du sie verlässt. Oder, dass sie einfach zu betrunken war oder einen schlechten Tag hatte. Eifersucht ist allgemein gesehen nicht schlecht. Aber ich denke, du solltest mit ihr reden und sie nach ihren Gefühlen fragen. Vielleicht findest du dort die Erklärung dafür. Ich hoffe ich konnte dir helfen…

    LG Paulina

     

     

    #33511
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Ich würd sie erstmal ne nacht drüber schlafen lassen, vlt hat sie ja selbst gemerkt, dass das eigentlich unnötig war. Das ist zwar keine Ausrede dafür, dass sie bei sowas gleich so überreagiert, aber hat sie vlt eine Vergangenheit mit Partner/-innen, die sie betrogen haben? hat sie trennungsängste, ein niedriges selbstwertgefühl oder kann einfach nicht gut mit dem Rauschzustand umgehen? das könnten alles evtl motive für ihr verhalten sein. Jedoch würde ich sie schon in einem ruhigen ton drauf ansprechen, ihr aber dabei keine anschuldigungen machen, sondern eher schildern, wie DU dich dabei gefühlt hast.

    Ich hoffe, ich konnte helfen! viel erfolg

     

    Kommunikation ist , finde ich, der Schlüssel dazu,Eifersucht zu meiden bzw auszulöschen.

     

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.