Eltern…

Start Foren Austausch Erziehungsberechtigte Eltern…

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #14154
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    @peut-être: Vielleicht ahnt deine Mutter es ja wirklich schon lange, will dir aber Zeit lassen, also warten bis zu bereit bist es von selbst anzusprechen. So war es bei meiner Mutter 😉 Wenn das bei dir auch so ist, dann wartet ihr wohl beide bis ihr schwarz werdet xDD

    #14155
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    @Tia: Von Anfang an zu wissen, dass man lesbisch ist, stelle ich mir auch einfacher vor, aber ich denke so geht es den wenigsten. Schau mich mal an – ich hatte mein inneres Coming Out mit 18/19! Das ist noch wesentlich später als bei dir und ich hab mir auch unglaublich viele Gedanken gemacht (z.B. Wieso kam mir der Gedanke, lesbisch zu sein, nicht früher?!), aber ich kann dir sagen – das geht vorbei 🙂 Am Anfang ist es meistens so, dass man sich total verrückt macht, nicht weiß was man denken/fühlen soll, aber irgendwann gewöhnt man sich an den Gedanken Mädchen zu lieben und es wird zur Normalität. Man muss es sich nur erstmal selbst eingestehen. Ob man sich nun jemals 100%-ig sicher sein kann weiß ich nicht, aber ich finde es reicht zu sagen: ‚Ich fühle mich mehr zu Frauen hingezogen als zu Männern und kann mir vorstellen mit einer Frau zusammen zu sein‘ oder ‚Ich fühle mich zu Frauen genauso hingezogen wie zu Männern‘ (wenn man bi ist). Diese Aussagen lassen doch noch vieles offen, oder? Ich habe für mich selbst entschieden, dass ich mich nicht zu sehr festlegen will. Man weiß schließlich nie, was die Zukunft bringt 😉 Ich finde es einfach wichtig, dass man diese Seite von sich akzeptiert und nicht verleugnet wer man ist und was man fühlt 🙂

    Alles Gute und LG 😉

    #14156
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    ich bin auch 14 , und weiss auch nicht genau was ich bin . ich weiss nur das ich mich auch zu Frauen hinzugezogen fühle, und in meine Freundin verliebt war.. ein jahr später habe ich jetzt dieses Forum aufgesucht und mich mit dem Gedanken les oder bi zu sein auseinander gesetzt. und es gefällt mir. ich mag die Vorstellung mit einer frau zusammn zu sein und, denke auch so oft hmm die ist ja süss.. trotzdem weiss ich das es sein kann das vllt auch mal ein junge kommt in den ich mich verliebe.. ich will mich nicht festlegen , sondern einfach gucken wo die liebe hinfällt.. vllt bin ich jetzt mehr zu Mädchen hingezogen , aber vllt ändert sich das auch noch .. ich mach mir nicht zu viele Gedanken sondern versuch einfach ein paar nett Mädchen kennen zu lernen , und das rate ich allen die sich nicht sicher sind auch ! nicht denken ! handeln ! 😀

    #14157
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hi^^,
    meine Schwester ahnt etwas. Letzens sprach sie mich an und fragte ob ich mir Gedanken darüber mache vielleicht lesbisch zu sein. Ich sagte darauf wäre es schlimm? Und danach herrschte peinliches Schweigen… Letzens habe ich einen kleinen Witz über den Freund meiner Schwester gemacht und darauf meine Mutter:“ Bring du erst mal einen Freund oder eine Freundin mit nach hause.
    Ich habe keine Ahnung wie sie es rausbekommen haben. :O Eigentlich wollte ich mich erst outen wenn ich mir sicher bin.
    Strong Girl

    #14158
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    strong girl, vllt wissen die auch garnichts.
    man wird mit der zeit sehr empfindlich ür solche andeutungen ;D

    #14159
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Meine Mum hat es fast selber rausgefunden (ich nenn sie nicht umsonst Hexe xD) aber ne ich hab schon Andeutungen gemacht. Und dann haben wir auch darüber geredet unser Verhältnis ist sehr gut. Und sie hatte sogar Angst das ich es ihr nie sagen würde da sie einige Tage vorher gesagt hatte sie würde das (also Frau mit Frau) ekelig finden. (das hatte sie aber eher auf sich selber bezogen, weil sie es sich für sich nicht vorstellen kann) und sich auch Entschuldigt. xD ^^

    Bei meinem Vater weiß ich das er es total lieb aufnehmen wird wenn ich es ihm sage, das hat er bei meiner Cosine auch gemacht. Das ich erst seit kurzem wieder Kontakt zu ihm habe ist eig. der einzige Grund warum er es noch nicht weiß.

    #14160
    Yuki-chan
    Teilnehmer

    Oh maaann… also meine Mutter ahnt schon was.
    Einmal haben wir uns über das Thema „Homosexualität in Russland“ gestritten (Wir sind Russen)
    Und sie so zu mir: Wenn du irgendwann mal ein Mädchen nach hause bringst und mir sagst „Mama, das ich meine zukünftige Frau“ (XD) dann würde ich sie als meine zweite Tochter akzeptieren.

    Ich war positiv überrascht. Und davor meinte sie immer oft, sie würde mich lieben egal wie ich bin.

    Einmal hat sie „ausversehen“ ein Magazin für Homosexuelle nach hause mitgebracht.
    Ich so: Mama, äh warum steht da auf jeder Seite das Wort schwul? … Mama, warum hast du ein Magazin für Homos. mitgenommen?
    Sie. *versucht ihr grinsen zu unterdrücken* ausversehen?
    Ich:….geeennnaaaauuu…..und ich habe ausversehen eine vier in Chemie geschrieben *renne in mein Zimmer*
    Sie: Was!? XD

    Es ist einfach nur peeeiinlichh für mich! Kann sie einfach nicht abwarten bis ich bereit bin es ihr selbst zu sagen? Nein, kann sie nicht. Sie will es aus mir rauspressen XD Jetzt macht auch ihr Freund noch Kommentare über meine „Unbekannte Suxualität“.
    Er fängt oft so an:“ Ich weiß nicht auf wen oder was du stehst. Jungs…MÄDCHEN….Tiere oder Gegenstände, abbberrr… hahaha

    LG

    Yuki-chan

    #14161
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Ich wurde kurz vor den Ferien aus dem Unterricht geholt, weil meine Eltern eine Konferenz mit der Vertrauenslehrerin meiner Schule, den zwei Stufenlehrerinnen und der Rektorin hatten. Das habe ich in die Wege geleitet :3 Alles, was meine Eltern wussten, war, dass es um „schulische Probleme ihrer Tochter Anna“ ging. Tatsächlich haben meine ELtern zugestimmt, dass man mich in der Schule Robin nennen darf. Juhu! Ich hätte echt nicht gedacht, dass das so gut klappt. Und seitdem interessiert sich mein Vater auch für das Thema, er hat sich anscheinend im Internet viel angelesen. Das hätte der vorher nie gebracht. Ich bin gerade voll glücklich und wollte das nur teilen:
    Auch wenn die Eltern am Anfang voll dagegen sind, nicht nachgeben, sondern weiter mit ihnen reden! Es funktioniert!

    #14162
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hallo
    Ich hab hier nur die ersten zwei, drei Beiträge gelesen also entschuldigt falls hier was nicht in den Zusammenhang passt.

    Meine Mutter war immer schon ganz locker mit dem Thema Homosexualität usw. und sie hat auch schon füher als ich so 12-13 war mal gefragt ob ich eher an Mädchen oder an Jungen interessiert bin. Damals wusste ich schon ziemlich sicher, dass ich mich nicht in Jungen verliebe, wusste aber noch nicht ob ich das mit Mädchen kann. Ich habe auch wahrheitsgemäß mit „Weiß ich noch nicht“ geantwortet und die Sache war vom Tisch. Da ich diese Sicherheit immer hatte habe ich mir gesagt, dass ich ihr halt irgendwann einen Jungen oder, eher, ein Mädchen vorstellen werde. ganz so ist es dann nicht gekommen, da ich mit meiner jahrelang besten Freundin zusammen gekommen bin und meine Mutter es durch ihre (ebenfalls lesbische) beste Freundin erfahren hat die ausführliche Facebookrechersche betrieben hatte xD
    Daraus ergibt sie ja, dass es für sie kein Problem darstellt. Auch wenn sie etwas enttäuscht war das nicht von mir selbst zu erfahren.

    Meinem Vater (meine Eltern leben getrennt) habe ich das dann einige Wochen später ganz beiläufig erzäht. Er sagte nur „Dann ist das eben so“ und das Thema war gegessen. bis auf, dass er meine Mutter danach fragte ob ich das ernst meine oder ihn nur provozieren will. Meine Mutter hat ihm eine ordentliche Ansprache gehalten und seit dem ist das Thema zwischen mir und meinem Vater auch ganz locker.

    Ich hoffe das ist nicht zu lang geworden. Ich will anschließend noch sagen, dass ich meinen Eltern sehr dankbar für ihre Toleranz bin. Man kann hier im Forum ja gut sehen, dass das leider nicht selbstverständlich ist.
    Liebe Grüße, Doreen

    #14163
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Meine haben es eigentlich auch ganz locker aufgenommen.

     

    #14164
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Ich habe es meinen Eltern noch nicht gesagt, schon deshalb nicht, weil meine Mutter der Meinung ist, das wäre doch alles nur 'ne Phase. Bei meinem Vater weiß ich nicht so recht, wie er reagieren würde, aber wir sind uns nicht so nah, deswegen ist mirnder Gedanke, es ihm zuerst zu erzählen ziemlich unangenehm. Allerdings glaube ich, meine Mutter ahnt was – sie hat mich letztens gefragt, ob och vielleicht Liebeskummer habe – und wennich es ihr dann letztendlich sage, wird sie höchstwahrscheinlich okay reagieren.

    #14165
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Oh Mann ich muss immer wieder lachen wenn ich daran denke. Also… Als meine Mutter sich nach zwölf Jahren Ehe von meinem Vater getrennt hat, hat sie sich sofort eine Frau gesucht. Von dem einen auf den anderen Tag hat sie mir gesagt, dass sie lesbisch sei. Das hat mich total umgehauen. Jetzt habe ich aber auch gemerkt, dass ich mich zum Gleichen Geschlecht hingezogen fühle.
    Es hat etwas gedauert, bis ich das meiner Mama gesagt habe, weil ich Angst hatte, sie würde nur lachen, weil ich das mit dem lesbisch sein schon immer abgestritten habe. In. Wirklichkeit hat sie sich sogar richtig gefreut als ich es gestanden habe. Sie hat es ja schon immer gewusst, dass ich lesbisch bin. ( von wegen haha) Bei meinem Papa hat es dann etwas länger gedauert. Ich hatte befürchtet er würde alles auf das Geschwafel von meiner Mutter schieben und mich nicht ernst nehmen. Aber er hat alles total gut aufgenommen, hatggesagt es wäre kein Weltuntergang lesbisch zu sein, weil ich es zu diesem Zeitpunkt selbst noch nicht so richtig wollte. Eigentlich hatte ich noch nicht vor es ihm zu sagen aber er ist mir auf die Schliche gekommen und hat mich so lange im Wohnzimmer eingesperrt, bis ich von selbst erzähle 🙂 Irgendwann habe ich dann angefangen zu weinen, weil ich es IHM noch nicht erzählen wollte. Na ja meinen Freunden habe ich es noch nicht erzählt, denn wenn man erst so alt ist wie ich (13) dann reagieren sie einfach noch mit blöden Kommentaren darauf. Trotzdem ich muss immer noch lachen wenn ich an mein Geständnis denke

    #14166
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Ich bin bei keinem meiner elternteile geoutet und ich weiß ehrlich gesagt auch noch nicht wie ich das anstellen soll! meine mutter nimmt das wahrscheinlich locken aber meint das man das jetzt noch nicht wissen kann und das ich mir damit zeit lassen soll und so. Mein vater allerdings ist eigendlich gegen homos  deshalb hab ich ein bisschen angst ihm das zu sagen weil unser verhältnis nicht gerade gut ist! HILFE!!! 😮

     

    #14167
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Oh man dass kenn ich meine mum kam letztens in mein zimmer und fragt mich so ob ihrgendwas los ist. ..ich so nein…sie du weißt dass du mir Alles sagen kannst ich bin schließlich deine mutter…ich war völlig erschrocken habe mit dem Gedanken gespielt es ihr zu sagen
    Sie darauf. ..ich seh doch in deinen Augen das dir etwas auf dem Herzen liegt komm sag es mir
    Ich nneiin es ist nichts
    Darauf ist sie völlig wütend aus mein zimmer gelaufen und hat gerufen. ..Ich weiß das du was hast aber warum hälst du es vor mir geheim…
    Ja und letztens hat sich mein Bruder mit meiner mutter gestritten
    Es ging irgendwie um das Thema Männer
    Ich habe mich dann dort rin gemischt und jedenfalls hat er mich dann angeschnautzt ich sollte mich daraus halten da ich ja eh nur negativ denken würde unf er sich nicht wundern würde wen ich lesbisch bin
    Darauf habe ich dann gefragt ob er etwas gegen homosexuelle hat
    Danach schwiegen beide wie ein grab und seid dem stellt mir jeder so komische fragen

    #14168
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Also ich bin auch geoutet, glücklicherweise haben meine Eltern aber schon immer kommuniziert, dass sie mich lieben egal was ist und das habe ich ihnen auch geglaubt. Für sie ist die Situation zwar noch ein bisschen ungewohnt, aber sie geben sich wirklich Mühe.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 47)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.