Eltern…

Start Foren Austausch Erziehungsberechtigte Eltern…

Dieses Thema enthält 46 Antworten und 37 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lenak5 vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 46 bis 47 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #34794

    Ceasg
    Teilnehmer

    Ich habe das große Glück, dass ich mir in meinem Umfeld schon im Voraus sicher sein konnte, dass niemand etwas gegen (meine) Homosexualität hat.

    Bei meiner Mutter habe ich mich vor ca. zwei Jahren geoutet, war mir damals aber selbst noch nicht wirklich sicher. Deswegen (?) hat sie es auch nicht soo ernst genommen und seitdem haben wir nicht mehr darüber geredet.

    Meinem Vater habe ich es vor ein paar Tagen erzählt, der war (erwartungsgemäß) entspannt und meinte nur: „Das habe ich mir schon gedacht. Wegen deines Klamottenstils und der gefärbten Haare.“ Ich wollte in dem Moment aber keine Diskussion über Klischees lostreten und habe es einfach so hingenommen. 😅

    #34798

    lenak5
    Teilnehmer

    Bei mir ist das alles noch ein bisschen kompliziert . Ich persönlich bin mir zwar auch noch nicht 100% sicher, aber ich weiß, dass ich in Falle eines Outings auf keine Akzeptanz stoßen werde. Meine Mama und ich haben schon einmal über das Thema geredet, in Verbindung mit einer Freundin von mir und man hat gemerkt, dass sie damit echt nicht viel Anfangen kann. Zwar findet sie meine Freudin noch ok, hat aber Angst, dass ich mich von ihr in dem Thema zu sehr beeinflussen lassen könnte.

    Bei dem Rest meiner Familie hätte ich gar keine Chance.

Ansicht von 2 Beiträgen - 46 bis 47 (von insgesamt 47)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.