Erfahrungen mit Lesbenbars

Start Foren Austausch Real Life Erfahrungen mit Lesbenbars

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Indigo Malin vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33847

    Lic
    Teilnehmer

    Hi,

    das klingt jetzt warscheinlich dumm, aber hat von euch bereits einer Erfahrungen mit Lesbenbars? Nachdem ich mich vor meiner besten Freundin geoutet habe, ist sie Feuer und Flamme davon und kam mit der Idee das wir eine Lesbenbar besuchen, damit ich auch mal jemanden kennenlernen kann, oder so. An sich finde ich die Idee garnicht so abwägig also einfach mal rein und gucken wie das so ist, aber ich kann mir nichts wirkliches darunter vorstellen.

    Wenn ihr irgendwie Erfahrungen damit gemacht habt, und wenn es auch nur wie in jeder anderen Bar war, würde ich mich über eine Antwort freuen.

    #33884

    sabina
    Teilnehmer

    Ich war noch nie bei einer, aber ich würde super gerne mal Lesben offline treffen. Ich würde einfach mal sagen, dass Ausprobieren ja nicht schadet. Laut Datum wart ihr wahrscheinlich schon dort gewesen, wie war’s denn?

    #33886

    Verdreht
    Teilnehmer

    also ich arbeite an einer „Lesbenbar“ genauer gesagt für LGBT und joa da lernt man schon ordentlich mädels kennen

    aber geh doch lieber mal zu einem LGBT treff in deiner nähe
    ich denke da lernst du eher andere leute kennen

     

    #34019

    Indigo Malin
    Teilnehmer

    Da schließe ich mich Verdreht an. Ich habe Treffs und besonders LGBT-Jugendgruppen immer als viel ungezwungener und angenehmer erlebt. In Bars und an Barabenden trifft man zwar meistens auf prinzipiell mehr Frauen, aber mir war das meistens, muss ich gestehen, eher unangenehm, weil viele von ihnen nun ja kann man sagen „sehr auf der Suche“ wirkten…

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.