Habt ihr schonmal einfach so "Glück" gehabt?

Start Foren Austausch Real Life Habt ihr schonmal einfach so "Glück" gehabt?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Siva vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #34375

    Dustcorn
    Teilnehmer

    Hallo ihr 🙂

    Der Themen-Titel klingt etwas verwirrend, ich meine Folgendes:

    Habt ihr schonmal jemanden gut gefunden, bei dem ihr euch ziemlich sicher dachtet, dass diese Person hetero war und mit der es dann doch geklappt hat, da sie sich doch für Frauen und im Besonderen für euch interessiert hat? Geht ihr einfach so auf die Frauen zu?

    Ich frage, weil es mich einfach interessiert, wie es bei anderen läuft. Ich hatte bisher nur ziemlich überrollt wirkende Damen vor mir, wenn ich ihnen gesagt habe, dass ich sie mochte. Sie waren allesamt hetero. Aktuell finde ich jemanden recht nett und ich würde sie gern zum Kaffee einladen, aber da meine Erfolgsrate was das betrifft eben nichts die höchste ist, überlege ich noch.. 😀

    Also ja: Habt ihr schonmal irgendwo wen getroffen, gut gefunden und trotz eventueller Zweifel an ihrer sexuellen Orientierung das Glück gehabt, dass es klappte? 🙂

    Liebe Grüße

    Dustcorn 🙂

     

    #34394

    Moonlightgirl03
    Teilnehmer

    Also bei mir war es bisher immer nur ne Fehlanzeige 🙁 meine Ex hatte ich hier kennengelernt (das war aber eine sehr komplizierte Fernbeziehung) und die, die aus meinem näheren Umfeld waren, waren entweder Lehrerinnen, Ärztinnen, mit denen ich nie was zu tun hatte oder sie waren Hetero. Ich frage mich ob das an mir liegt oder ob es einfach nur extrem selten vorkommt, dass man wirklich mal eine Lesbe trifft. Vor Allem, weil mich auch immer jeder erstmal als hetero einstuft -.- das macht es halt noch schwerer, weil sie niemand weibliches, der ansatzweise etwas für mich empfindet traut mich anzusprechen :(. Also ich würde dir denke ich raten es einfach zu versuchen 🙂

    #34414

    Dustcorn
    Teilnehmer

    Oh, die Benachrichtigung ging leider in meinen Spam-Ordner, daher melde ich mich jetzt erst.. 😀

    Ja, ich gebe dir da voll und ganz Recht. Mir sieht man es auch nicht an und es ist mir auch ein Rätsel, wie man sich kennenlernen soll.. Ich werde am Samstag zu einer CSD-Party gehen, aber ich bin selbst nicht so die Partygängerin und kann mir nicht vorstellen, gerade dort dann jemanden zu treffen, mit dem es passt. Ich gerate im Leben sonst auch immer nur an die Hetero-Frauen. Aber hey, es klingt bei dir so, als hätten dich zumindest schonmal Leute gut gefunden! 🙂

    Und danke! Ja, ich hab mittlerweile ihren Freund kennengelernt, also ist die Sache vom Tisch. Aber ja, ich versuch’s weiter, wenn ich wen gut finde 🙂

    #34459

    Siva
    Teilnehmer

    Hey Hallo😁,

    man das klingt ja nicht so cool, schade das sie jetzt doch einen Freund hat😱!

    Ich hab, obwohl ich nur in einer Kleinstadt wohne und auch nicht oft unter Menschen gehe wirklich relativ viel „Glück“.         Wenn ich jemanden gut finde hab ich bis jetzt immer das Glück gehabt das sie entweder gay oder trotz „hetero“ irgendwie interessiert war.

    Wenn ich mir nicht sicher war ob sie nun hetero war oder ob ich vielleicht doch eine Chance habe, bin ich auf jeden Fall zu ihr hin und hab eventuell auch ein wenig offensiv geflirtet 😂, dann hab ich schnell gemerkt ob sie drauf eingeht oder eher abgeneigt ist.

    Warst du auf der CSD-Party und hattest du dort Glück nette bekanntschaften zu machen?😁 Und gute Einstellung, es einfach immer weiter zu versuchen👍🏼 dann wird das auch auf jeden Fall was :)!

     

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.