Ist sie lesbisch?

Start Foren Austausch Liebe & Liebeskummer Ist sie lesbisch?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ann vor 1 Woche, 6 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #34422

    ev.stn
    Teilnehmer

    <p class=“af-message“>Hey Leute, ich bin zur Zeit etwas ratlos und hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt, besser mit dieser Situation umzugehen, bzw. ich heraus finde (durch eure Tipps), was genau Sache ist und ich mir nicht andauernd den Kopf darüber zerbrechen muss.

    Erstmal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und lesbisch. Das sind die wichtigsten Infos zu mir, im Zusammenhang mit der Situation.

    Jetzt zur momentanen Situation:
    In meinem ehemaligen Jahrgang (wir sind gerade mit dem Abitur fertig geworden) gibt es ein Mädchen, dass mir bislang eher unbekannt war, da ich meinen Fokus noch damals eher auf Jungs gelegt hatte und sie daher nur als nettes hübsches Mädchen angesehen hab.
    Vor einigen Monaten haben wir dann auf Partys immer mehr angefangen zu sprechen, meistens aber nur kurz und unverbindlich über Alltagsthemen oder über meine Jungsstories, weil ich mir damals noch unsicher war, ob ich lesbisch bin und das ganze dann mit Jungsstories verschleiern wollte. Habe mich bis jetzt auch noch nicht geoutet.
    Sie hat allerdings nie etwas über Jungs erzählt, weil sie laut eigener Aussage noch nichts mit Jungs in diesem Sinne zu tun hatte.
    Naja also ich erzähle dann mal weiter. Im Laufe der Monate hatten wir dann auch öfters Partys bei Leuten aus dem Jahrgang daheim, wo wir auf unser Abitur schonmal angestoßen haben, und dort war sie dann auch immer. Wir haben uns wirklich immer sehr gut verstanden und da ich zu dem Zeitpunkt dann schon wusste, dass ich auf Frauen stehe und sie auch sehr attraktiv finde, wollte ich natürlich wissen, wie sie zu Homosexualität steht.
    Sie hat selbst Aussagen getroffen wie „Frauen sind sowieso viel schöner als Männer“ oder bei „ein bisschen Bi schadet nie“ zugestimmt, wobei ich solche Aussagen von mir selbst natürlich mit Ironie verbunden hatte um nicht mit der Tür ins Haus zu fallen.
    Wir hatten dann auch im betrunken Zustand Händchen gehalten und kamen uns etwas näher.
    Aber das Problem ist, dass sie bei solchen Partys immer einen bestimmten Jungen anhimmelt (zumindest kommt es allen so vor) und die beiden immer zusammen verschwinden. Von dem Jungen weiß ich allerdings, dass er nie etwas machen würde, weil er viel zu lieb und schüchtern dafür ist und so eine Situation nicht ausnutzt, denn er hatte bei einigen Mädchen schon die Chance aber hat sich nie getraut im nüchternen Zustand mit den Mädchen überhaupt zu reden. Auf meine Frage, was denn zwischen den Beiden laufen würde, sagte sie nur, dass sie ihn schon lange kennt und sehr mag aber sie nichts von ihm will.

    Was würdet ihr dazu sagen, ist sie hetero oder lesbisch, oder weiß sie es noch gar nicht so genau. Ich glaube tatsächlich, dass sie es noch nicht so genau weiß oder evtl Angst davor hat, es zu sein. Auch wenn sie auf Frauen stehen würde, glaube ich nicht, dass sie den ersten Schritt machen würde, weil sie viel zu schüchtern dafür ist, ich will aber auch nicht den ersten Schritt machen, weil ich keinen Korb bekommen will und dann alle wüssten, dass ich sie attraktiv finde und auf Frauen stehe, was ich wirklich noch vermeiden will zur Zeit. Ich weiß auch gar nicht wie ich herausfinden soll, ob sie auch auf Frauen steht, außer direkt zu fragen, was aber keine Option ist.
    Was würdet ihr in der Situation machen und was würdet ihr über ihr Verhalten sagen? Mein Gaydar ist noch nicht so ausgeprägt „hahaha“ deshalb weiß ich nicht ob sie einfach nur feministisch denkt oder Frauen wirklich toll findet, weil es ja viele Heten gibt die auch sagen, dass Frauen viel schöner sind als Männer, jetzt mal als Beispiel genommen.
    Deshalb schreibt bitte was zu meiner Situation und gibt mir gute Ratschläge, was ich jetzt genau machen kann.
    Danke schonmal im Voraus! ☺️</p>

    #34423

    Ann
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich würde an deiner Stelle mal unauffällig ihre Freunde fragen.

    Vielleicht könntest du ja den Jungen fragen, den du erwähnt hast?

    Wünsche dir auf jeden Fall das Beste. Es ist furchtbar, unglücklich verliebt zu sein. :/

    <!–more–>

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.