Lesbisch oder Bi?

Start Foren Austausch Coming out Lesbisch oder Bi?

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von

Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi
vor 4 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33242

    Hadelu
    Teilnehmer

    Hey 🙂

    Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das hier die richtige Kategorie ist, aber es ja iwie etwas mit dem inneren Coming Out zu tun.

    Also ich stehe vor folgendem Problem:
    Schon seit 1-2 Jahren oder so hab ich meine eigene „Welt“ in meinem Kopf, indem so ungefähr alle Filme, Bücher oder reale Ereignisse mit einfließen. Und in dieser „Welt“ bin ich schon seit Anfang an mit ’nem Typen zusammen. Die Beziehung mit ihm wurde (in meinen Gedanken) nie intim oder zeitaufwendig und stand nie im Vordergrund.
    Jetzt, nachdem ich mir sicher geworden bin, dass ich auf Mädchen stehe, bin ich mich jedes Mal verwirrt, wenn ich wieder in meiner „Welt“ verschwinde. Denn ich kann mir nicht wirklich vorstellen in dieser „Welt“ n i c h t mit ihm zusammen zu sein.
    Im „Reallife“ aber kann ich mir zwar Beziehungen zu Jungs vorstellen, aber sie reizen mich nie.
    Und jetzt bin ixh verwirrt. Bin ich lesbisch oder bi? Oder ist das nur, weil ich es einfaxh gewohnt bin, dass ich mit ihm in dieser „Welt“ zusammen bin?

    Hat jemand von euch schon damit Erfahrung? Ging’s/Geht’s euch auch so?
    Freue mich über Ratschläge

    LG Tänzerin

    #33262

    Insajohanna
    Teilnehmer

    Hei,

    ich habe bzw. hatte dasselbe “Problem“

    Ich Persönlich denke das ich Bi bin, aber mehr Interesse für Frauen habe als für Männer.

    Bi heißt ja nicht immer 50% stehe ich auf Männer und 50% auf Frauen.

    Es kann ja auch z.B. sein dass du zu 70% Frauen und zu 30% Männer attraktiv findest, was bei mir so ist und womit ich mich Persönlich am besten identifizieren kann.

    Du solltest also für dich die Perfekte Mitte finden.

    Ich weiß nicht ob ich dir damit irgendwie helfen konnte oder ob ich deine Frage überhaupt richtig verstanden habe😕

    Aber das wichtigste ist das du dich wohl fühlst, egal ob in deiner “Welt“ oder im wirklichen Leben🤗

    LG Insa

    #33584

    Millaju
    Teilnehmer

    Bei mir ist es etwa gleich.

    Ich bin einfach Bi, aber bevorzuge Frauen.

    LG Ju

    #33662
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Man muss sich nicht so streng identifizieren und wenn, man hat Zeit dafür, denn es kann sich immer unerwartet etwas ändern.

    Man kann auch Frauen bevorzugen, mehr als Männer, wie andere bereits geschrieben haben.

    Lass Zeit vergehen und du wirst schon herausfinden, was du wirklich bist. Viel Glück ^-^

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.