Lesbisch und mit Migrationshintergrund – vor Eltern outen

Start Foren Austausch Coming out Lesbisch und mit Migrationshintergrund – vor Eltern outen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Namila vor 5 Tagen, 2 Stunden.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #34036

    Namila
    Teilnehmer

    Hey zusammen 🙂 ,

     

    ich bin neu hier und habe direkt mal eine wichtige Frage an euch, welche mich schon seit Monaten beschäftigt.

     

    Leider kommen meine Eltern nicht aus Deutschland, sondern aus Südasien, wo Homosexualität noch ein Tabuthema ist. Deswegen habe ich große Angst um meine Zukunft. Ich brauchte alleine schon ca. ein Jahr Zeit, um einzugestehen, dass ich mich in Frauen verlieben kann und hatte erst vor paar Monaten mein inneres Coming-Out. Meine Eltern und Verwandte brauchen wahrscheinlich doppelt so viel Zeit.

     

    Mit dieser Nachricht will ich euch fragen, ob hier noch jemand mit Migrationshintergrund lesbisch ist und wie ihr damit umgeht? Hattet ihr euer Coming-Out schon?

    #34043

    sarahadmine
    Keymaster

    Huhu,

    kennst du LesMigraS?

    https://lesmigras.de/young-and-queer.html

    Falls du hier im Forum keine Rückmeldungen bekommst, dann könntest du dir mal die Seite angucken und vielleicht Kontakt mit ihnen aufnehmen. Ich denke, dass du da Unterstützung und Austauschmöglichkeiten hast (auch per Mail, falls du nicht in der Nähe von Berlin wohnst;))

     

    Bestes

    sarah

    #34045

    Namila
    Teilnehmer

    Danke für deine Antwort Sarah. Ich werde dann mal eine Mail schicken 🙂

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.