Lesbische Liebesromane

Start Foren Tipps & Tricks Bücher & Literatur Lesbische Liebesromane

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Drizzle vor 5 Tagen, 7 Stunden.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #32911

    Drizzle
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Ich lese für mein Leben gerne und auch sehr gerne lesbische Liebesromane. Mit der Zeit habe ich mir eine relativ große Sammlung an lesbischen Liebesromanen zugelegt. Jetzt dachte ich mir, dass ich das mit euch teilen möchte, da mir aufgefallen ist, dass einige hier gerne mal einen lesbischen Liebesroman lesen würden, aber gar nicht wissen, wie viele tolle lesbische Liebesromane es gibt.

    Meine Sammlung umfasst inzwischen über 70 lesbische Liebesromane und daher ist es mir nicht möglich sie hier alle einzeln vorzustellen, aber meine absoluten Favouriten werde ich natürlich noch aufzählen. Zuerst allerdings möchte ich euch zwei Verlage vorstellen, die nur lesbische Liebesromane rasubringen.

    Das ist zum einen der el!es-Verlag.

    Der el!es Verlag ist recht groß und bringt im Monat eigentlich immer mindestens ein Buch raus. Außerdem veranstaltet der Verlag jedes Jahr einen Schreibwettbewerb, den LLP, bei dem jeder mitmachen kann. Der Gewinneroman wird erscheint dann auch im nächsten Jahr im Verlag. Zur Zeit läuft der aktuelle LLP wieder. Zum selbst mitmachen ist es zu spät, aber man kann bis zum 31.08 noch die Romanauszüge der Teilnehmer lesen, kommentieren und abstimmen.

    Der andere Verlag ist der Ylva-Verlag.

    Dieser Verlag ist etwas kleiner als der el!es Verlag, aber dafür hat der Ylva-Verlag auch englischsprachige Bücher, was den ein oder anderen hier vielleicht auch reizt.

    Nun zu meinen liebsten lesbischen Liebesromanen:

    1. „Cabernet und Liebe“ von Jae (mein absoluter Liebling!!!)
    2. „Zwei Seiten“ von Alison Grey
    3. „Bitte verzeih mir“ von Brenda L. Miller
    4. „Der Mond scheint nur für Dich“ von Jessica Mountain
    5. „Tropical Storm“ von Melissa Good (Englisch, in keinem der Varlage erschienen)
    6. „Vorsicht, Sternschnuppe“ von Jae
    7. „Spaziergang im Regen“ von Alison Barnard
    8. „Mein Herz bewacht Dich“ von Brenda L. Miller (Teil 1 und 2)

     

    So, ich hoffe, dass sich irgendwer über diesen Beitrag freut.

    Zum Abschluss würde ich auch noch gerne sagen, dass ich mich freuen würde, wenn ich auch noch ein paar Buchempfehlungen bekommen würde. Ich bin nämlich immer auf der Suche nach neuen lesbischen Liebesromanen. Danke im Voraus 🙂

     

     

     

     

    #32912

    SanktHannah
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Ich habe vor Ewigkeiten mal „Die Angst der Kaninchen“ von Ursula Maria Wartmann gelesen. Das ist eigentlich kein richtiger Liebesroman, sondern eher ein Krimi, aber im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen einem Mädchen und ihrer Lehrerin. Da passiert auch nicht viel zwischen denen, es ist eher so ein harmloses Anbandeln, aber ich fand es damals trotzdem total schön, weil es eben so dezent war und ich nicht so auf Schnulzen stehe ^^

    #33076

    Drizzle
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Also erstmal danke für die Empfehlung @sankthannah! Ich persönlich mag Krimis nicht so gerne, aber vielleicht lese ich trotzdem mal rein 😉

    Ich habe inzwischen noch einen lesbischen Liebesroman gelesen, der auf jeden Fall auf die Liste meiner Lieblinge kommt. Der Roman heißt „Im Scheinwerferlicht“ und ist wie mein absolutes Lieblingsbuch „Cabernet und Liebe“ von Jae geschrieben und im Ylva-Verlag erschienen. Nachdem ich diesen jetzt gelesen habe, werde ich mir auf jeden Fall „Affäre bis Drehschluss“ von Jae bestellen, in dem es um eine Nebenfigur aus „Im Scheinwerferlicht“ geht.

    Was für einige hier vielleicht noch ganz interessant sein mag, ist, dass man die Tropical Storm Reihe online auf Englisch kostenlos lesen kann. Die Online-Version unterscheidet sich in kleinen Details von der gedruckten Version, aber das sind wirklich nur Kleinigkeiten. Lesen könnt ihr das ganze hier.

    Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen 🙂

     

    #33179

    engelsfluegel1993
    Teilnehmer

    Hallo :-),

    ich möchte meine Büchersammlung auf lebische Bücher erweitern und habe hier super Empfehlungen bekommen. Danke! Ich habe hier für noch zwei Bücherlinks. Sind aber eher zwei Jugendbücher.
    https://www.youtube.com/watch?v=HZhisSAVyWM
    https://www.youtube.com/watch?v=pcQvoHbekl4

    #33180

    engelsfluegel1993
    Teilnehmer

    Vielleicht kennt einer von euch da draußen die Bücher noch nicht.

    #33182

    Juji
    Teilnehmer

    Von den aufgeschriebenen habe ich auch einige gelesen, und kann auch ein paar empfehlen (wobei ich denke das du auch einige davon schon gelesen hast)

    1. Finsternis über Asharan (Ein richtig guter Fantasy-Roman, in dem fast alle Hauptcharaktere lesbisch oder bi sind.)
    2. Vorsicht Sternschnuppe (Von Jae)
    3. Popcorn Love – Das Glück ist so Nah (KL. Hughes)

    Meine Liste wäre länger, wenn ich auch die englischen Bücher aufschreiben würde, denn dann gibt es auch nochmal viele gute ^^

    #33190

    Drizzle
    Teilnehmer

    Danke @engelsfluegel1993 für die Links 🙂 Die Bücher habe ich beide noch nicht gelesen und sie kommen jetzt auf jeden Fall auf meine Merkliste 😉

     

    Auch an Dich @juji ein Dankeschön für die Empfehlungen. Den Roman von Jae kenne ich bereits und der findet sich ja auch oben in meiner Liste wieder, weil er mir so gefallen hat. Sie kann einfach unheimlich toll schreiben. Die anderen beiden kenne ich noch nicht, aber die werde ich mir dann auch mal anschauen. Es würde mich übrigen sehr freuen, wenn Du mir auch die Titel der englischen Romane sagen könntest, denn ich lese auch serh gerne mal auf Englisch 🙂

    #33193

    Juji
    Teilnehmer

    @drizzle: Hupps, dann hab ich das von Jae übersehen.
    Obwohl ich finde das manche von Jae sich ziemlich ziehen, wie zb. die Hollywood Reihe oder beiden „Krimis“.
    Ich finde es so schade das „Backwards to Oregon“ nicht auf Deutsch erhältlich ist, weil das ist ein älteres Buch von Jae, was nochmal richtig gut war.

    #33194

    Drizzle
    Teilnehmer

    @juji : Aus der Hollywood Reihe von Jae habe ich bis jetzt nur einen gelesen und der hat mir sehr gut gefallen. Die Krimireihe von ihr habe ich noch nicht angefangen, aber das möchte ich unbedingt noch. Hast Du „Cabernet und Liebe“ von ihr gelesen? Das ist mein absolutes Lieblingsbuch.

    Kennst Du noch mehr englische lesbische Liebesromane?

    #33195

    Juji
    Teilnehmer

    @drizzle : Ja ich hab Cabernet und Liebe auch gelesen und ich fand es auch so toll <3 Hab es nur nich erwähnt weil ich gesehen hab das es schon auf deiner Liste steht, das war mein erstes Buch von Jae 😀

    Auf englisch kenn ich noch:
    -Flinging it (G. Benson) – sehr gut
    -Love by Design (S.W. Anderson) – gut
    -Chasing a Brighter Blue (Gerri Hill) – sehr gut
    -Built to last (Aurora Ray) – gut
    -Winter’s Harbour (Aurora Ray) – grade angefangen

    Öhm joa, ich glaub das wars 😀

    #33198

    Drizzle
    Teilnehmer

    @juji : Vielen Dank 🙂 Ich werde sie mir auf jeden Fall mal anschauen und eventuell das ein oder andere auch bestellen

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.