Sexuelle Unlust

Start Foren Austausch Liebe & Liebeskummer Sexuelle Unlust

Schlagwörter: ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #34947
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Hallo miteinander,

     

    wie viel Erfahrung habt ihr mit sexueller Unlust eurer Partnerin in einer Beziehung?

    Frage, da ich mir unsicher bin inwieweit es normal is wenn eine mehr Sex will als die andere…

     

    Lg

    #34948
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Das kommt drauf an.

    Hat deine Partnerin Depressionen oder ist sie asexuell, ist das normal.

    Vielleicht hat sie allerdings auch nur gerade zu viel anderes im Kopf.

     

    #34949
    Profilbild von einer Goriziehemalige Gorizi

    Wir ham beide Depressionen aber das hat uns am Anfang der Beziehung auch nicht abgehalten 😅

    Ist nur schon ziemlich fruastrierend…

     

    Danke für deine Antwort

    LG

    #35476
    x/m
    Teilnehmer

    Tag. Dafür gibt es heute sogar einen Namen. „Lesbian Death Bed Syndrom“.

    Eine oder beide haben dann aufeinander keine Lust mehr.

    Ich denke das passt zum Konzept der seriellen Monogamie. Es ist dann wahrscheinlich besser von Anfang an haremsähnliche Strukturen aufzufädeln. Das muss nicht heißen, dass einige nicht auch sehr bescheiden sind und daher mit einer den Rest ihres Lebens leben können. Aber einige dann eben bei denen geht das nicht. Das sind notorische Fremdgeherinnen (ich meine mich nicht damit). Ziemlich untreu sind die, verhalten sich wie Gorrillas.

    Lg

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.