Was bin ich jetzt eigentlich? Brauche mal Meinungen

Start Foren Austausch Liebe & Liebeskummer Was bin ich jetzt eigentlich? Brauche mal Meinungen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Berliner Mädel vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #34335

    rainbowcat
    Teilnehmer

    Hey Leute,

    Ich bin 19 Jahre alt und bin momentan mit meiner Gefühlslage total überfordert. Wäre über Meinungen dankbar. Natürlich würde es mich auch total freuen, wenn es eventuell Mädels hier gibt, die ähnlich empfinden. Aber erst mal zu meinem Problem:

    Ich weiß schon seit ungefähr zwei Jahren, dass ich mich zu Frauen hingezogen fühle. Vor einiger Zeit ist mir jedoch aufgefallen, dass ich mir mit keiner Person etwas sexuelles vorstellen kann. Also, küssen, streicheln, um Armen und so eigentlich schon.  Nur halt eben Sex nicht.

    Mir wäre eine Beziehung auch total wichtig. Bin ich denn asexuell? Ich bin mir da nicht so sicher, weil ich mich auch schon einmal ziemlich stark emotional zu einer Frau hingezogen gefühlt habe. Das ist jetzt aber leider auseinandergegangen. Sorry für meine Beschreibung. Bin gerade total verwirrt. Kennt jemand das? Wäre über Antworten echt dankbar.

    Das ist jetzt aber leider auseinandergegangen. Sorry für meine Beschreibung. Bin gerade total verwirrt. Kennt jemand das? Wäre über Antworten echt dankbar.

    LG,

    Lia

    #34336

    Sam
    Teilnehmer

    Hi Lia,

    So ein Gefühlschaos kann ich nachvollziehen. Das habe ich auch schon durchlebt. Es hat etwas gedauert bis ich mir 100 %ig klar war wer ich bin und was ich will. ^^

     

    Asexualität trifft es schon ganz gut meiner Meinung nach. Asexualität kann verschieden definiert werden. Wenn du zum Beispiel eine Beziehung mit allem drum dran haben möchtest, aber kein sexuelles Verlangen hast, dann trifft die Bezeichnung Asexuell ganz gut zu.      Auch wenn du eine rein platonische Beziehung hast, trifft die Asexualität noch zu. Du siehst was ich meine ? Es wird von jedem anders interpretiert und ausgelebt.

    Die starke emotionale Bindung kann ja vorhanden sein, nur spielt das sexuelle Verlangen einfach keine Rolle für dich. 🙂  Asexualität schließt die romantisch Anziehung ja nicht aus nur die sexuelle Anziehung.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen^^

    Liebe Grüße, Sam

    #34339

    Berliner Mädel
    Teilnehmer

    Eyyyyyy

     

    Asexuell kann sehr gut sein, aber das heißt nicht, dass du aromantisch bist. Das bedeutet: Emotional ja, sexuell nein.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.