Wer bin ich und wie finde ich zu mir? – Sexualität

Start Foren Austausch Liebe & Liebeskummer Wer bin ich und wie finde ich zu mir? – Sexualität

Schlagwörter: 

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #35001
    roteBlume
    Teilnehmer

    Hallo, ich 19 Jahre alt und ein Mädchen.

    Ich weiß nicht so recht wer ich bin. Ich kenne meine Charaktereigenschaften gut, aber ich stecke noch in zu vielen Schubladen fest. Der Arm ist oben, das Bein ist unten und der Kopf, ja der, der ist ewig von allem anderen entfernt. Oder zumindest werde ich in vielle gesteckt da mein Umfeld so ist. Jeder möchte etwas anderes von mir und was ich möchte ist irelevant. Meine Mama ist zum Beispiel abgeneigt gegenüber homosexuellen Menschen, doch genau das könnte mich beschreiben. Wie kann ich herrausfinden zu welcher Sexualität ich gehöre?

    Ich hatte schon mal einen Freund, aber die Beziehung war nicht so schön für mich. Ich fühle mich mit den Jungs in meiner Umgebung einfach nicht wohl, und will auch gar nicht an Beziehung, Küssen oder mehr denken. Ich weiß nicht so recht, aber irgndwie törnt mich die ganze Komplexität ab. Und bei Frauen, da kann ich mir irgendwie nur eine Beziehung und Küssen vorstellen, aber  auch nicht mehr, oder ich habe halt einfach Angst davor. Ich habe schon viele Tests darüber gemacht und es klingt alles nach A-Sexualität, dennoch will ich es nicht wahr haben, da mein großer Wunsch ist ein Kind zu bekommen, oder sogar mehrere. Auch sehne ich mich nach zärtlichkeit und gemeinsamer zeit.

    Wie kann ich das alles vereinen und vorallem auch Ruhe in meinem Kopf schaffen?

    Ich habe mit einer Freundin gesprochen. Sie ist 35 und wohnt knappe 5 Stunden entfernt. Das hat viel Mut gekostet und sie sagte ich solle doch einfach mal in einem Forum um Rat suchen und mit Menschen schreiben, die ähnliches auf dem Herzen, oder sogar schon ihre Lösungen gefunden haben. Vielleicht gibt esja hier auch jemanden mit dem ich Kontakt aufbaue könnte, um herauszufinden, wer ich bin und was ich möchte.

    Also, wenn du eine Ahnung hast, wie ich das hier angehen kann, dann schreib doch einfach einen Kommentar darunter.

    Liebe Grüße, die roteBlume

    #35005
    Steinchen
    Teilnehmer

    Hi, ich werde hier lange nicht alle Antworten haben. Vielleicht auch gar keine…

    Asexualität ist genau wie eigentlich alles an Sexualität ein Spektrum. Es gibt Asexuelle Menschen, die Sex haben, ihn nicht brauchen. Es gibt welche, die keinen Sex wollen, sich dafür selbstbefriedigen oder auch welche, die auch das nicht tun. Es gibt auch Menschen, die nur sexuelle Anziehung zu Menschen empfinden, zu denen sie eine emotionale Bindung haben (Demisexualität). Das alles ist super individuell und muss man eigentlich für sich selber rausfinden. Mein Partner ist irgendwo auf diesem Spektrum. Ich nicht. Er schläft mit mir, obwohl er es für sich nicht brauchen würde. Aber es gefällt ihm mir das zu geben.

    Zu deiner Angst mit den Kindern: Es gibt doch inzwischen so viele Möglichkeiten Kinder zu bekommen! Man muss dafür absolut keinen Sex haben! Grade mit einer Frau hast du ja sowieso nicht die Möglichkeit über Sex ein Kind zu zeugen. Sogar alleine ohne Partner geht das meine ich teilweise schon.

    Vielleicht bist du homo-, bi- oder panromantisch. Ich habe mich lange als lesbisch gelabelt, bis mir im letzten Jahr aufgefallen ist, dass ich keine Typen mag, die so eine toxische Männlichkeit leben. Ich finde Männer attraktiv, die auch mal einen Rock anziehen und sich selber sich so ernst nehmen. In erster Linie aber trotzdem Frauen, wenn auch da natürlich lange nicht alle.
    Was ich sagen will: Die eine Wahrheit, welche Sexualität man hat gibt es ja sowieso nicht. Ich fand es immer so blöd, wenn jemand sagt man soll sich keinen Druck machen, aber versuch dir damit keinen Druck zu machen und in Ruhe herauszufinden, was und wen du magst.

    Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen!

    Liebe Grüße
    Steinchen/Finni

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.