Berlin

Queeres Jugendzentrum Berlin-Mitte

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Queeres Jugendzentrum Berlin-Mitte vor 1 Woche, 5 Tagen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #34663

    Hallo ihr Lieben!

    Ich schreibe euch aus dem neu entstandenen queeren Jugendzentrum in Berlin-Mitte. Wir sind ein Ort für (vor allem) queere Jugendliche und junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren. Nicht-queere Freund*innen sind aber auch herzlich willkommen!

    Wir sind ein Zentrum der offenen Jugendarbeit, d.h. wir haben einen offenen Bereich im Café-Stil, wo man zusammen kommen und schnacken kann. Außerdem haben wir diverse Angebote – zum einen ein festes Wochenprogramm. Das startet mit dem „Coming in day“ am Dienstag (16 bis 18 Uhr), wo neue und neugierige Menschen vorbeikommen können und wir als pädagogische Mitarbeiter*innen besonders viel Zeit und Raum haben, um uns vorzustellen, neue Menschen kennenzulernen, sie ggf. auch von der U-Bahn oder dem Bus abzuholen, falls die Hürden zu groß sind (alleine) ins Zentrum zu kommen. Auch am Dienstag findet von 18 bis 20 Uhr die Kreativgruppe statt: der Name ist Programm, hier kann man sich an unterschiedlichen kreativen Techniken ausprobieren. Am Mittwoch findet von 16 bis 17 Uhr die offene Sprechstunde statt: hier kannst du mit allen möglichen Anliegen einfach so vorbeikommen und die Mitarbeiter*innen stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Danach gibt es von 17 bis 19 Uhr die Medienwerkstatt, in der #tüfteln #coding und #making aber auch andere Dinge wie social media und Fotos im Fokus stehen. Jeden Donnerstag wird von 17 bis 19 Uhr in der Kochgruppe gemeinsam gekocht und gegessen. Freitags wird im Plenum von 17 bis 18 Uhr Raum für gemeinsame Planungen gegeben: ob Raumgestaltung oder Angebotsplanung, hier könnt ihr mitbestimmen. Jeden Freitagabend gibt es von 19 bis 22 Uhr ein wechselndes Abendprogramm: Filme, Spiele, worauf auch immer ihr Lust habt. Jeden Samstag gibt es entweder größere Aktivitäten wie spezifische Workshops, Thementage oder Ausflüge.

    Im offenen Bereich kann man aber auch ohne konkretes Angebot einfach abhängen, spielen, kickern, lesen und selbst mitbestimmen was geschieht. Ein zweiter Raum ist mit einer Chill-Ecke einerseits, einer (mobilen) Tischtennisplatte andererseits sowie einigen stapelbaren Stühlen und  einer großen Spiegelwand ausgestattet – das gibt die Möglichkeit in diesem Raum Gruppen zu organisieren oder ein Tanz oder Theaterangebot wahrzunehmen oder gar selbst zu organisieren.

    Am besten schaust du einfach selbst mal vorbei – unsere Öffnungszeiten sind:

    In der Schulzeit

    Di – Do 14 bis 20Uhr

    Fr 14 – 22 Uhr

    Sa 12 – 18 Uhr

    In den Ferien

    Mo – Fr 13 Uhr bis 20 Uhr

     

    Du findest uns in der 1. Etage der Villa Lützow in der Lützowstr. 28, 10785 Berlin. Unsere Räume können auch mit einem Aufzug erreicht werden. Es gibt ein Rollstuhlgerechtes WC.

    Wenn du mit uns Kontakt aufnehmen willst, dann geht das ganz gut über diese Kanäle:

    Tel.: +49 173 29 69 550
    E-Mail: jfe-queer@fippev.de
    Facebook: Jfe Queer
    Instagram: jfe_queer

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.